Logo von Xing

Xing — Altes vs. Neues Profil-Design

13
shares
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Google+
Share on LinkedIn
+

Karriere ist wichtig! Immerhin ist die Berufszeit gegenwärtig noch der längste Abschnitt im Leben. Deswegen sind unsere “Antennen für neue berufliche Aufgaben” permanent empfangsbereit. Entweder suchen wir selbst nach einer neuen beruflichen Aufgabe oder wir senden eine vakante Stelle in unseren Freundes- und Bekanntenkreis. Für jeden von uns und für Unternehmen (Startup, Existenzgründer/innen, kleine bis mittelständische Unternehmen sowie Konzerne) bietet dafür das deutsche Netzwerk Xing eine passende Plattform.

Der Grund für diesen Artikel ist das neue Profil-Design von dieser Social Media-Plattform. Damit einher gehend die Möglichkeiten für die professionelle Präsentation von sich selbst (Selbstmarketing) und von Unternehmen. Das Thema ist nicht, ob “Xing das 5. Rad in Social Media ist” oder wie lange noch die “Haltbarkeitszeit von Xing” ist. Thema ist das neue Profil-Design von Xing, welches ab Anfang August 2013 für alle Xing-Profile gültig ist. Hier & da sind einige Änderungen im Xing-Profil zu beachten.

Wenn Sie dieses neue Profil-Design von Xing ausprobieren wollen, können Sie sich dafür anmelden [1]. Legen wir los!

Das neue Design auf Xing

Bevor wir uns dem neuen Profil-Design von Xing voller Elan widmen, will ich noch einmal (zum letzten Mal) das alte Profil-Design von Xing für den Vergleich zeigen:

Xing Altes Profil-Design von Ralph Scholze

Und jetzt das neue Profil-Design von Xing:

Xing Neues Profil-Design von Ralph Scholze

Sofort fällt das “frische Design” auf. Angelehnt ist dieses an das Flat Design [2]. Genauso fällt die ungewohnte Farbenvielfalt auf Xing auf. Während bisher “Businessfarben” dominierten und damit wohl eine bestimmte Zielgruppe angesprochen werden sollte, geht Xing mit dem neuen Profil-Design mehr in Richtung “lebendige Farben”.

Veränderungen bei dem neuen Profil-Design von Xing

Bisher fiel mir auf, dass der Bereich Über mich entfallen ist. Dafür hat man sehr präsent unter seinem Profilbild die Möglichkeit einen persönlichen, prägnanten Slogan zu hinter lassen. Diese Möglichkeit sollte man in der Tat für sich nutzen. Wer sich die Berufserfahrung anschaut, wird die interessante, neue Darstellung für die Dauer einer Unternehmenszugehörigkeit in Kreisen bemerken.
Weiterhin fällt auf, dass das neue Profil-Design nur noch eine Spalte und keine zwei Spalten mehr hat. Die Informationen im alten Profil-Design von Xing in der zweiten, rechten Spalte sind wohl für den Moment verschwunden bzw. so versteckt, dass sie für mich unentdeckt bleiben.

Des weiteren sind bei dem neuen Profil-Design von Xing doch Unterschiede zum alten Profil-Design deutlich. Hier spreche ich vor allem den Punkt Ich suche … an. Schauen Sie sich noch einmal die beiden Abbildungen an! Während man im alten Profil-Design ganze Sätze schreiben konnte, ist dies im neuen Profil-Design nicht mehr möglich, wie Sie dies anhand der obigen Abbildung sehen können. Hintergrund ist nicht eine geänderte Funktion, sondern die geänderte Darstellung in Form der grau hinterlegten Kästen mit den Schlagworten drin. Die Funktion ist bei beiden Profil-Designs identisch; so lange kein Komma war, ist der laufende Text ein Schlagwort und somit ein Link. Probieren Sie es selbst aus, in dem Sie mit der Maus über Ihre Texte “fahren”. Sie werden erkennen, dass Ihr Text auf einmal als Link dargestellt wird. Deswegen kann es sein, dass man sein persönliches Ich suche … überarbeiten muss. Dies ist doch genau jetzt eine günstige Gelegenheit dafür oder?

Bearbeitung seines Xing-Profils

Auch die Bearbeitung seines Xing-Profils ist einfacher geworden. Will man sein Profilbild ändern, braucht man nur mit der Maus über das Profilbild “fahren”:

Xing Neues Profil-Design von Ralph Scholze Profilbild bearbeiten

Oder will man sein “Beruflichen Steckbrief” aktualisieren, dann “fährt” man mit der Maus darüber, wie diese Abbildung zeigt:

Xing Neues Profil-Design von Ralph Scholze Berufliche Steckbrief bearbeiten

Anregungen für das neue Profil-Design von Xing

Xing selbst bietet für die drei Zielgruppen Angestellte, Freelancer und Studenten jeweils ein Beispiel an. Diese sollten Sie sich in Ruhe anschauen, um die Möglichkeiten für die professionelle Präsentation (Selbstmarketing) zu erkunden und für sich sinnvoll zu nutzen.

  • Angestellte [3],
  • Freelancer [4],
  • Studenten [5],

Zusammenfassung für Xing — Altes vs. Neues Profil-Design

Mit dem neuen Profil-Design kehrt nicht nur ein neues Aussehen ein, sondern gleichzeitig verschwinden einige Funktionen und neue Funktionen kommen hinzu. Wie sagt der Volksmund so schön und treffend:

“Neue Besen kehren besser.”

In diesem Sinne finde ich diesen Weg den Xing mit dem neuen Profil-Design richtig. Mir fehlt die Konsequenz im Design von Xing. Gut, ich bin ein Anhänger von minimalistischen Webdesign. Im Moment finde ich das neue Profil-Design von Xing im gesamten Webauftritt wie einen Fremdkörper. Dies finde ich sehr schade, denn das neue Design wirkt um Lichtjahre frischer als das bisherige Design von Xing. Dieses bisherige Design von Xing ist jedoch noch “als Hülle” präsent. Bessert hier Xing im August nach?

Noch etwas stellte ich fest. So fiel mir auf, dass Xing meine Änderungen unter Interessen überhaupt nicht übernahm, obwohl ich auf “Speichern” klickte. Die beiden folgenden Abbildungen verdeutlichen das aktuelle Problem unter Interessen:

Xing Neues Profil-Design von Ralph Scholze Interessen vorher

Hier sieht man, was normalerweise unter Interessen stehen sollte:

Xing Neues Profil-Design von Ralph Scholze Interessen sein sollte

Leider kann man gegenwärtig die Reihenfolge unter Ich biete und Ich suche nicht ändern. Diese Ungereimtheiten sind für mich jetzt noch kein Problem, da es sich um eine Beta-Version handelt. Genau dafür sind Beta-Versionen da, um Fehler zu entdecken und zu melden.

Eine kleine Randnotiz: Merkwürdig finde ich, dass auch das Konkurrenz-Karrierenetzwerk LinkedIn ein neues Design zur selben Zeit anbietet [6]. Auch LinkedIn wirkt mit seinem neuen Design frischer und meiner Meinung nach einladender. Es bleibt spannend!

Weitere interessante Artikel rund um das neue Profil-Design von Xing

Für die Vertiefung empfehle ich diese interessanten Artikel:

  • “Xing veröffentlicht neues Profil-Design: Portfolio statt Lebenslauf” [7],
  • “Umfassende Informationen zur Umstellung auf das neue XING-Profil” [8],
  • “Xing hübscht seine Profile auf: Casual Friday statt Schlips und Kragen” [9],
  • “Das neue XING-Profil: So geht’s mit der Karriere voran” [10],
  • “Das neue XING-Profil: Weniger Zahlen, Daten, Fakten. Schade!” [11]

Zu guter letzt hat das neue Profil-Design von Xing für mich den Vorteil, sich wieder intensiver mit seinem Xing-Profil auseinander zu setzen. Dadurch entdeckte ich unbekannte, interessante Funktionen. Die folgende Abbildung zeigt, dass man seine eigenen Tweets von Twitter bzw. seine Artikel aus seinem Blog für seine Leser/innen anbieten kann:

Xing Neues Profil-Design von Ralph Scholze Interessen Twitter und Blog einbinden

Schade finde ich, dass die Funktion aus dem Beta Labs unter Ich biete nicht mehr aktiv ist. Gerade die Bestätigung seiner Kompetenzen durch Dritte (siehe 1. Abbildung mit den Zahlen hinter den eigenen Kompetenzen) finde ich eine sehr sinnvolle Funktion. Dabei wäre dies doch sehr einfach visuell modern umzusetzen. Somit hat das neue Profil-Design von Xing noch ausreichend Verbesserungspotenzial. Wer sich aktiv mit dem neuen Profil-Design von Xing beschäftigt, findet für die eigenen Fragen auf dem Twitter-Kanal von Xing eine Anlaufstelle [12].

Hinweis: Für die Verwendung des Logo von Xing liegt die Genehmigung vor.

Schreiben Sie mir Ihre Meinung über das neue Profil-Design von Xing als Kommentar! Ist es gelungen?

Quellennachweise

[1] Anmeldung und Rundgang für das neue Profil-Design von Xing | Stand: 20.7.2013
[2] Flat Design – was es ist, warum es bleibt | Stand: 20.7.2013
[3] Neues Profil-Design von Xing — Beispiel Angestellte | Stand: 20.7.2013
[4] Neues Profil-Design von Xing — Beispiel Freelancer | Stand: 20.7.2013
[5] Neues Profil-Design von Xing — Beispiel Studenten | Stand: 20.7.2013
[6] Das neue LinkedIn Profil | Stand: 20.7.2013
[7] Xing veröffentlicht neues Profil-Design: Portfolio statt Lebenslauf | Stand: 20.7.2013
[8] Umfassende Informationen zur Umstellung auf das neue XING-Profil | Stand: 20.7.2013
[9] Xing hübscht seine Profile auf: Casual Friday statt Schlips und Kragen | Stand: 20.7.2013
[10] Das neue XING-Profil: So geht’s mit der Karriere voran | Stand: 20.7.2013
[11] Das neue XING-Profil: Weniger Zahlen, Daten, Fakten. Schade! | Stand: 20.7.2013
[12] Xing auf Twitter | Stand: 20.7.2013

Author: Ralph Scholze

Der Autor Ralph Scholze schreibt über die Themen Social Media und Social-Media-Marketing für Unternehmen. Dabei fokussiert er sich auf Twitter, Facebook und das Corporate Blog sowie auf das Content Marketing. In seinen Artikeln stellt er Trends und zahlreiche Tipps für den Social-Media-Alltag vor.

 | Twitter

 | Facebook

 | Google+

Ich bin auf Deinen Kommentar gespannt

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>