Facebook | webpixelkonsum — Konzepte für Online-Strategien

Facebook Seite — Zahlreiche Tipps

Share on Twitter
Share on Google+
Share on LinkedIn
+

Eine Facebook Seite ist sehr schnell eingerichtet. Die Herausforderung besteht darin auf Facebook mit seiner Facebook Seite aufzufallen. Immerhin sollen über 50 Millionen Facebook Seiten existieren [1]. Aktuell meldete Facebook selbst für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) über 25 Millionen Facebook Seiten [2].

Natürlich haben es bekannte Unternehmen und Marken wesentlich einfacher auf Facebook als unbekannte Unternehmen. Deswegen den “Kopf in den Sand wie der Strauß zu stecken” ist für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) wohl keine Lösung.

Ein erster Schritt ist sich mit seinen Fans intensiver zu beschäftigen. Hier hilft diese Infografik von Moontoast [3]:

The Anatomy of a Facebook Fan by www.moontoast.com | webpixelkonsum — Konzepte für Online-Strategien

Jede Facebook Seite startete mit — 0 Fans. Deswegen finde ich diese Infografik so hilfreich, da sie bereits im Vorfeld das Thema Fan auf die Tagesordnung bringt. Zu schnell könnte man nur auf die Zahlen achten statt auf seine Fans, die Menschen und keine Maschinen sind. Bleiben wir gleich bei den Fans. Sehr gut finde ich den Artikel von dem Blogger Björn Tantau: “Die 9 besten Möglichkeiten, sich bei seinen Facebook-Fans zu bedanken” [4]. Zwei, drei Punkte will ich daraus vorstellen:

  • Fan der Woche oder Fan des Monats bestimmten und in einem Posting taggen und erwähnen,
  • Besonders loyale Fans mit kleinen Geschenken oder Specials belohnen,
  • Bestimmten Fans aktiv Hilfe anbieten oder Probleme lösen.

Persönlich betrachte ich einfach mal “Danke schön zu sagen” als einen sehr wichtigen Punkt in der Social Media-Strategie [5].

Ein Feuerwerk an Regeln und Tipps findet sich in diesem Artikel wieder: “Zehn Regeln für Unternehmensseiten auf Facebook — So begeistern Sie Ihre Fans” [6]. Auch daraus will ich wieder zwei, drei Tipps vorstellen:

  • Nehmen Sie Ihre Page ernst und verhalten Sie sich professionell,
  • Nicht nur Inhalte verbreiten, sondern auch mit den Fans interagieren,
  • Reagieren Sie schnell.

Zusammenfassung für Facebook Seite — Zahlreiche Tipps

All diese Tipps rund um die eigene Facebook Seite sind keine Zauberer. Viel mehr verlangt dies kluge und clevere Weitsicht und noch mehr Fleiß. Wer seine Fans und Kunden bestens versteht, der wird auch auf Facebook Erfolge feiern können.

So führt Facebook aktuell eine weitere Funktion ein, die gerade für lokale Unternehmen ein Multiplikator für mehr Umsatz bedeuten kann: “Bewertungen von Seiten werden jetzt auch im Desktop Browser deutlich prominenter dargestellt” [7]. Selbst für Facebook Ads (Werbung) existieren Tipps, die Einfluss auf den Erfolg haben sollen [8]. Falls Sie noch die Maße für die Facebook Ads (Werbung) benötigen, dann finden Sie hier eine sehr hilfreiche Infografik [9]. Bleiben wir gleich noch bei diesem Thema: “Facebook Anzeigen: Ergebnisse und nicht nur Fanzahlen und Interaktionen messen.” [10].

Haben Sie noch weitere Tipps rund um die Facebook Seite? Schreiben Sie mir diese als E-Mail oder in einen Kommentar!

Quellennachweise

[1] 92 Amazing Facebook Stats You Need to Know (October 2013)| DMR | Page 2 | Stand 19.11.2013
[2] How Many Small Business Pages Does Facebook Have? | Stand 19.11.2013
[3] Facebook — The Anatomy of a Fan | Stand 19.11.2013
[4] Die 9 besten Möglichkeiten, sich bei seinen Facebook-Fans zu bedanken | Stand 19.11.2013
[5] Twitter — “Sag mal Danke!” auf Twitter
[6] Zehn Regeln für Unternehmensseiten auf Facebook — So begeistern Sie Ihre Fans | Stand 19.11.2013
[7] Bewertungen von Seiten werden jetzt auch im Desktop Browser deutlich prominenter dargestellt | Stand 19.11.2013
[8] Facebook — Anforderungen an erfolgreiche Facebook Anzeigen
[9] Facebook Ads— Ein Spickzettel für die Maße der Werbung
[10] Facebook Anzeigen: Ergebnisse und nicht nur Fanzahlen und Interaktionen messen. | Stand 19.11.2013

Author: Ralph Scholze

Der Autor Ralph Scholze schreibt über die Themen Social Media und Social-Media-Marketing für Unternehmen. Dabei fokussiert er sich auf Twitter, Facebook und das Corporate Blog sowie auf das Content Marketing. In seinen Artikeln stellt er Trends und zahlreiche Tipps für den Social-Media-Alltag vor.

 | Twitter

 | Facebook

 | Google+