GooglePlus | webpixelkonsum

Google+ — Aktuelles aus 11.2013

Share on Twitter
Share on Google+
Share on LinkedIn
+

Auch im letzten Monat November war Google+ wieder im Gespräch. Anscheinend experimentiert man noch immer mit dem Titelbild. Bereits Anfang des Jahres aktualisierte die Social Media-Plattform das Titelbild. Bekannt wurde dieses Redesign mit seinem riesigen Titelbild [1]. Aktuell sieht das Titelbild auf dieser Social Media-Plattform wieder einmal neu aus [2]. Neben der Überarbeitung des Titelbildes wurde auch die Startseite für diese Social Media-Plattform aktualisiert [3]. Eine sehr interessante Einführung ist die personalisierte URL [4]. In beinah die selbe Richtung verweist dieser Artikel: “Google+ Profilfoto wird ab 2014 anhand der Caller-ID mit Telefonnummer verlinkt” [5].

Google+ öffnet sich für Unternehmen

Für Unternehmen eröffnet sich eine neue Möglichkeit für die interne Unternehmenskommunikation. Dem Artikel: “Social Intranet: Google+ startet geschlossene Gruppen zur internen Unternehmenskommunikation” [6] nach will dieser Dienst Lösungen für Unternehmen etablieren. Genauso interessiert wird für Unternehmen (z. Bsp. Kundenservice) die neue Funktion Google Helpouts [7] wie dieses Video zeigt:

Die Startseite bietet reichlich Informationen [8].

Weitere englischsprachige Artikel rund um Google+:

  • “315 Businesses Boost Rankings by Optimizing Their Google+ Local Pages [Study]” [9]
  • “An in-depth guide to Google+ for photographers: Storage, editing, sharing and more” [10]
  • “3 Compelling Reasons Why You Can No Longer Afford to Ignore Google+” [11]

Zusammenfassung für Google+ — Aktuelles aus 11.2013

Diese Social Media-Plattform bleibt aktiv. Neben Änderungen am Design öffnet sich dieser Dienst zunehmend für Unternehmen.

Wer wissen will, wie ein beinah perfekter Artikel aufgebaut sein sollte, findet hier ein paar Anhaltspunkte [12]. Überrascht bin ich von dem Redesign des +1 Buttons [13]. Merkwürdig finde ich dieses Redesign, da Facebook vor ein paar Tagen selbst seine Buttons überarbeitete. Anscheinend gibt es ein Wettrennen, wer wie schnell sein Design aktualisiert.

Mein Fazit:

“Unternehmen müssen weiterhin mit dieser Social Media-Plattform rechnen.”

Nutzen Sie diese Social Media-Plattform? Was denken Sie über die neue Größe für das Titelbild? Schreiben Sie mir Ihre Meinung bzw. Erfahrung als E-Mail oder in einen Kommentar!

Quellennachweise

[1] Google+ – Riesige Coverbilder und noch mehr Änderungen nach dem aktuellen Update
[2] Google+ — Experimente mit dem Titelbild?
[3] Google+ — Die Startseite. Sie ist neu.
[4] Google+ — Die personalisierte eigene Domain und jetzt?
[5] Google+ Profilfoto wird ab 2014 anhand der Caller-ID mit Telefonnummer verlinkt | Stand 14.12.2013
[6] Social Intranet: Google+ startet geschlossene Gruppen zur internen Unternehmenskommunikation | Stand 14.12.2013
[7] Google Helpouts sind ab sofort verfügbar | Stand 14.12.2013
[8] Startseite — Google Helpouts | Stand 14.12.2013
[9] 315 Businesses Boost Rankings by Optimizing Their Google+ Local Pages [Study] | Stand 14.12.2013
[10] An in-depth guide to Google+ for photographers: Storage, editing, sharing and more | Stand 14.12.2013
[11] 3 Compelling Reasons Why You Can No Longer Afford to Ignore Google+ Read more at http://www.business2community.com/google-plus/3-compelling-reasons-can-longer-afford-ignore-google-0670455 | Stand 14.12.2013
[12] Google+ — So soll der perfekte Artikel auf Google+ aufgebaut sein
[13] Modern und zurückhaltend: Google ändert Design des +1 Buttons | Stand 14.12.2013

Author: Ralph Scholze

Der Autor Ralph Scholze schreibt über die spannenden Themen Social Media und Social-Media-Marketing für Unternehmen. Dabei fokussiert er sich auf Twitter, Facebook, Google+ und das Corporate Blog sowie auf das Content Marketing und das Hashtag. In seinen Artikeln stellt er Trends und zahlreiche Tipps für den Social-Media-Alltag vor.

 | Twitter

 | Facebook

 | Google+

Du kannst nicht mehr kommentieren, da die Kommentare geschlossen sind.