Twitter | webpixelkonsum — Konzepte für Online-Strategien

Twitter — Aktuelles aus 12.2013

Share on Twitter
Share on Google+
Share on LinkedIn
+

Das Jahr 2013 ist selbst im letzten Monat für Twitter interessant. Den Auftakt hat eine aktuelle Studie rund um den “Kurznachrichten-Dienst & die wissenschaftliche Relevanz”. Sie meint, dass “je kurioser eine Studie ist, umso öfter wird sie von Twitter-Nutzern erwähnt” [1]. Der nächste Artikel stellt Tipps für mehr Retweets [2]. Weitere Tipps stellt die Bloggerin Malu Schäfer-Salecker vor. Sie verweist auf “… das unentdeckte Potential” [3] von Twitter.

Twitter und TV-Shows

Wer sehr gern Twitter und Filme mag, den wird diese Nachricht begeistern. Man will “Basierend auf einem US-Enthüllungs-Bestseller: Lionsgate verfilmt Twitter-Siegeszug als TV-Serie” [4] realisieren. Bleiben wir gleich bei “Twitter & Film”. Der nächste Artikel wird nicht nur Tatort-Fans begeistern. Brandwatch hat einen interessanten Artikel über die Ess- und Trinkgewohnheiten während TV-Shows wie eben zum Beispiel der Tatort geschrieben [5].

Der folgende Artikel verweist auf eine weitere Kooperation von Twitter. Diesmal soll es das Unternehmen Telekom betreffen wie dieser Artikel ankündigte [6].

Weitere englische Artikel sind:

  • “4 Memorable Twitter Campaigns of 2013″ [7],
  • “Nielsen: Instagram bigger than Twitter on mobile in 2013″ [8],
  • “Twitter Test Shows ‘Nearby’ Tweets” [9],
  • “How to Use Twitter to Make an Impact” [10],
  • “Twitter Makes New Friends In Ad World With Mobile Offering” [11],
  • “With First Female Board Member, Twitter Finally Gets Some Pink On” [12],
  • “10 Surprising Twitter Statistics To Help You Reach More Followers” [13],

Auf eine interessante Statistik verweist der Twitter-Nutzer @LinkHumans [14].

Zusammenfassung für Twitter — Aktuelles aus 12.2013

Der Dezember war für den Kurznachrichten-Dienst wohl etwas ruhiger. Dennoch gab es einige “Highlights” im Dezember 2013. Auf jeden Fall brachte diese Studie etwas Wallung in die Twitter-Welt: “Leere Welt: Der durchschnittliche Twitter-Account hat 1 Follower” [15]. Vor einer ganz besonderen Herausforderung stand der Kurznachrichten-Dienst wegen seiner Blockierfunktion. Erst eingeführt und beinah unmittelbar danach wieder deaktiviert [16].

Haben Sie noch weitere Neuigkeiten rund um den Kurznachrichten-Dienst für mich? Wenn ja, dann schreiben Sie mir diese als E-Mail oder in einen Kommentar!

Twittertipp 17 — Einstellung auf Twitter | webpixelkonsum — Konzepte für Online-Strategien

Quellennachweise

[1] Biomedizinische Studien: Twitter-Nutzer mögen’s schräg | Stand 11.1.2014
[2] Fotos bringen mehr Retweets auf Twitter | Stand 20.3.2014
[3] Twitter, das unentdeckte Potential? | Stand 11.1.2014
[4] Basierend auf einem US-Enthüllungs-Bestseller: Lionsgate verfilmt Twitter-Siegeszug als TV-Serie | Stand 11.1.2014
[5] Second Screen Food: Was konsumieren Twitter-User während TV-Shows? | Stand 11.1.2014
[6] Twitter-Kooperation: Bei der Telekom wird gezwitschert | Stand 11.1.2014
[7] 4 Memorable Twitter Campaigns of 2013 | Stand 11.1.2014
[8] Nielsen: Instagram bigger than Twitter on mobile in 2013 | Stand 11.1.2014
[9] Twitter Test Shows ‘Nearby’ Tweets | Stand 11.1.2014
[10] How to Use Twitter to Make an Impact | Stand 11.1.2014
[11] Twitter Makes New Friends In Ad World With Mobile Offering | Stand 11.1.2014
[12] With First Female Board Member, Twitter Finally Gets Some Pink On | Stand 11.1.2014
[13] 10 Surprising Twitter Statistics To Help You Reach More Followers | Stand 11.1.2014
[14] Twitter-Nutzer — @LinkHumans | Stand 11.1.2014
[15] Leere Welt: Der durchschnittliche Twitter-Account hat 1 Follower | Stand 11.1.2014
[16] Blockierfunktion: Twitter knickt nach Nutzer-Protesten ein | Stand 11.1.2014

Author: Ralph Scholze

Der Autor Ralph Scholze schreibt über die spannenden Themen Social Media und Social-Media-Marketing für Unternehmen. Dabei fokussiert er sich auf Twitter, Facebook, Google+ und das Corporate Blog sowie auf das Content Marketing und das Hashtag. In seinen Artikeln stellt er Trends und zahlreiche Tipps für den Social-Media-Alltag vor.

 | Twitter

 | Facebook

 | Google+