Logo von Xing

#Xing Gruppen — So sehen die “Neuen Gruppen“ aus

Share on Twitter
Share on Google+
Share on LinkedIn
+

Gestern gab das deutsche Netzwerk Xing in seiner Pressenachricht über seine Xing Gruppen folgendes bekannt: “XING startet „Die Neuen Gruppen“ – mobil mit Bildern und Videos” [1]. Laut dieser Pressemitteilung sollen die “Neuen Gruppen” deutlich niedrigere Einstiegsbarrieren seinen Mitgliedern anbieten. Demnach soll in Zukunft möglich sein, direkt in den “Neuen Gruppen” auf der Startseite Beiträge zu posten. Hinzu kommen visuelle Inhalte wie Bilder und Videos. Bisher war Xing sehr textorientiert. Hier bin ich sehr gespannt.

Wird sich der Charakter von Xing ändern?

Zusätzlich ist mit den “Neuen Gruppen” möglich, diese mobil über die iPhone- sowie Android-App zu nutzen. Ist der starke Trend der mobilen Nutzung von Xing [2] die Ursache dafür?

Zusammenfassung für Xing Gruppen — So sehen die “Neuen Gruppen“ aus

Persönlich drücke ich meine Daumen für einen gelungenen Start für Xing und all die Gruppen-Moderatoren/innen. Immerhin sind die Gruppen für Xing ein sehr starkes Werkzeug um seine Community an sich zu binden. Wie die “Neuen Gruppen” aussehen, zeigt der Blogger Daniel Fürg in seinem Artikel: “XING überarbeitet seine Gruppen gründlich” [3]. Darin stellt er ein Video für die “Neuen Gruppen” vor.

Wer erste Reaktionen über diese neuen Xing Gruppen lesen will, findet diese in dem Blogartikel direkt auf Xing: „Die Neuen Gruppen“ sind da!” [4].

Haben Sie bereits erste Erfahrungen mit den “Neuen Gruppen” sammeln können? Schreiben Sie mir Ihre Erfahrung oder Meinung über die “Neuen Gruppen” als E-Mail oder in einen Kommentar!

Quellennachweise

[1] Pressemitteilung: XING startet „Die Neuen Gruppen“ – mobil mit Bildern und Videos | Stand 18.3.2014
[2] Xing Fakten — Gewinnt das deutsche Netzwerk an Stärke?
[3] XING überarbeitet seine Gruppen gründlich | Stand 18.3.2014
[4] „Die Neuen Gruppen“ sind da! | Stand 18.3.2014

Author: Ralph Scholze

Der Autor Ralph Scholze schreibt über die spannenden Themen Social Media und Social-Media-Marketing für Unternehmen. Dabei fokussiert er sich auf Twitter, Facebook, Google+ und das Corporate Blog sowie auf das Content Marketing und das Hashtag. In seinen Artikeln stellt er Trends und zahlreiche Tipps für den Social-Media-Alltag vor.

 | Twitter

 | Facebook

 | Google+