Twitter - Mixtur für den #ff | webpixelkonsum

Twitter – Ist der #FollowFriday bzw. #ff eine nutzlose Spielerei für Unternehmen?

11shares Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+ Share on LinkedIn+Heute ist Freitag. Somit ist heute auf Twitter wieder die Zeit für #ff und #FollowFriday. Beides sind Hashtags [1]. Sie schreibt man in seinen “Empfehlungs-Tweet”. Verwendet werden sie, um sich für etwas zu bedanken bzw. auf eine ganz bestimmte Person auf Twitter hinzuweisen [2]. Bisher war der Hashtag #ff immer mit Twitter verbunden. Dabei muss die freitägliche Empfehlung nicht auf Twitter beschränkt sein, wie die Bloggerin Sina zeigt [3]. Sie lagerte kurzerhand ihren #ff von Twitter in ihren Blog aus. So etwas nennt man wohl Twitter- bzw. Social…
Twitter - Mixtur für den #ff | webpixelkonsum

Twitter — Seine Gepflogenheiten Freitags

12shares Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+ Share on LinkedIn+Es begann als ganz kleine Idee. Damals. Die Twittergemeinde war überschaubar. Damals. Um die Kommunikation untereinander voran zu bringen, fehlte noch etwas. Damals Der Follow Friday wurde ins Leben gerufen. Wer heute auf Twitter aktiv ist, wird unweigerlich mit dem Follow Friday (#ff oder #FollowFriday), oft Freitags, in Berührung kommen. In seinem interessanten Blogbeitrag: “Twitter und der Follow Friday: Des Empfehlens Wert?” [1] setzt sich der Blogger Philipp Müller genau mit diesen Thema auseinander. Ähnlich betrachtet Frau M.Schaefer-Salecker [2] dieses Thema. Selbst gehöre ich zu dieser Fraktion. Wieso?…