fbpx
  • Vereinbaren Sie jetzt telefonisch Ihren 1. Termin für Ihr Unternehmen - Social Media bzw. Marketing: 0173 375 48 65

Neues Design von Twitter

Neues Design von Twitter

Neues Design von Twitter 2000 1333 Ralph Scholze

Das neue Design von Twitter ändert sich sowohl für die Ansicht per Web als auch für die mobile Ansicht. Was sich ändert stellt Dir dieser Artikel kurz vor.

Zuerst einmal stellt der Kurznachrichten-Dienst in seinem Blog das neue Design von Twitter vor [1]. Demzufolge änderte Twitter das Design für seine eigene App [2] und für die Web-Ansicht. Einerseits blieben bekannte Funktionen erhalten. Andererseits änderte sich vor allem in der mobilen Version das Design so stark, dass Funktionen wo anders zu finden sind. Jedenfalls bringt dies bei mir meinen „Workflow auf Twitter“ doch durcheinander, da zum Beispiel der Abruf der eigenen Tweets jetzt über das eigene Profil erfolgt. Entsprechend finde ich diese Lösung wenig elegant.

Was änderte Twitter am Design?

Laut eigenem Blogartikel änderte Twitter diese Punkte:

  • Darstellung des Profils,
  • Zusammenspiel Link und ihre Betrachtung (für iOS-Nutzer in der Safari-Reader-Ansicht),
  • Typographie für bessere Lesbarkeit,
  • Selbsterklärende Icons.

Neue, runde Profilbilder

Auffallend ist, dass die Profilbilder rund sind. Dafür spricht laut Twitter die Rückmeldung der Nutzer, die eine schärfere Trennung von (vorher eckigen) Prodilbild und den Bildern in Tweets wünschten. Da die Profilbild jetzt rund sind, erleichtert dies eine bessere Zuordnung zu einer Person. Jene Lösung und Umsetzung finde ich gelungen.

Neue Icons

Zuerst einmal sind die neuen Icons bei dem neuen Design von Twitter klarer und heller. Dies fällt tatsächlich auf. Meiner Meinung nach sind sie sogar fi­li­g­raner. Beispielsweise fällt das neue Icon zum Antworten auf einen Tweet auf. Ab jetzt wird dieser Button als „Sprechblase“ dargestellt und damit zeigt dieses Icon klarer den Dialog, der auch auf Twitter stattfindet. Wenn Du die neuen Icons in einer Übersicht anschauen willst, dann empfehle ich Dir den Artikel: „Twitter tweaks its design again in an attempt to woo newcomers“ [3].

Titelbild auf webpixelkonsum Hamburg

Weht bei Twitter ein neuer Wind?

Bessere Lesbarkeit

Für eine bessere Lesbarkeit der Tweets in der mobilen App änderte Twitter die Schriften. Beispielsweise sind die Überschriften größer.

Fazit für neues Design von Twitter

Unter dem Strich zeigt dieses neue Design von Twitter in eine richtige Richtung. Während Nutzer mit einem Android-Handy dieses Design bereits kennen, stellen Nutzer eines iPhone zahlreiche Neuheiten bei dem neuen Design für Twitter fest.

Wünsche für neue Funktionen

Ein Wunsch hätte ich persönlich: Die nachträgliche Korrekturfunktion für einen bereits gesendeten Tweet. Auf beispielsweise Facebook und Google+ funktioniert dies auch. Warum also stellt sich Twitter diesbezüglich quer? Meinetwegen kann die nachträgliche Korrektur für maximal 5 Minuten aktiv sein. Bei der nachträgliche Korrekturfunktion geht es mir geht vor allem um die „Bearbeitung von Rechtschreibfehlern“.

Unter dem Strich arbeitet Twitter aktuell kräftig am Design. Beispielsweise probiert Twitter den Bereich rund um die Direktnachrichten stark zu verbessern wie dieser Artikel bereits vorstellte: „Neue Funktionen bei der Direktnachricht von Twitter“ [4].

So sieht das neue Design von Twitter aus

Einen ersten Einblick in das neue Design liefert Twitter in seinem Blogartikel [1]:

Neues Design von Twitter - mobile Ansicht by Twitter

Wie findest Du das neue Design von Twitter? Bist Du begeistert? Stimmt die Richtung von Twitter für Dich? Persönlich interessiert bin ich an Deiner Meinung. Schreibe mir Deine Meinung sehr gern als E-Mail oder in einen Kommentar!

Quellenangaben

Für die folgenden Quellenangaben gilt der Stand vom 16. Juni 2017:

[1] Check out our new look!
[2] Tools für Twitter vorgestellt
[3] Twitter tweaks its design again in an attempt to woo newcomers
[4] Neue Funktionen bei der Direktnachricht von Twitter

Ralph Scholze

… ist der Mann mit der Leidenschaft für die digitale Wirtschaft; speziell für Marketing und PR sowie Social Media. Darüber bloggt er als Gastautor und hier in diesem Corporate Blog. Der studierte Kaufmann ist glücklich, dass die Einzel-Unternehmer und -innen, Start-ups sowie mittelständischen Unternehmen (KMU) wesentlich aktiver das Thema Digitalisierung, Social Media, Online-Marketing und Online-PR umsetzen als die Politik.

Alle Blogartikel von: Ralph Scholze

Nummer für Ihr Erstgespräch

+49 173 375 48 65

Kontakt per E-mail

info@webpixelkonsum.de

© 2021 webpixelkonsum. Marketing, Public Relations und Social Media.

    Modernes Marketing für erfolgreiche Unternehmen

    IHR ERFOLG

    MEIN ZIEL

    webpixelkonsum

    Öffnungszeit: 09:00 – 17:00
    Adresse: Seitenstraße 5b, Dresden 01097
    Telefon: +49 351 216 72 61
    E-Mail: info@webpixelkonsum.de