fbpx

Neuigkeiten rund um Facebook, Instagram und WhatsApp im Mai 2017

Neuigkeiten rund um Facebook, Instagram und WhatsApp im Mai 2017

Neuigkeiten rund um Facebook, Instagram und WhatsApp im Mai 2017 2000 1333 Ralph Scholze

Diese Neuigkeiten rund um Facebook, Instagram und WhatsApp aus dem Mai bringen zahlreiche Neuheiten aus dem Hause. Einerseits eröffnet diese neue Chancen. Anderseits erhöhen diese vor allem für Unternehmen den Druck wie zum Beispiel das Publizieren von hochwertigen Inhalten auf Facebook. Andererseits erstaunlich ist eine aktuelle Zahl aus dem Hause Facebook.

Facebook Allgemein

Zuerst stellt das Blog von Hubspot „6 aktuelle Facebook-Innovationen, die Sie nicht verpassen sollten“ [1] vor. Dazu zählen die Facebook Stories genauso wie die neue Jobvermittlung durch Facebook. Wer sich intensiv mit Facebook Live beschäftigen will, der findet im selben Blog eine sehr ausführliche Anleitung zum Ausprobieren [2]. Im Folgenden bleiben wir gleich beim Video auf Facebook. Erstens können Videos ab sofort auch als Cover für Facebook Seiten zum Einsatz kommen [3]. Zweitens berichtet ein Artikel von  Tipps zu Facebook Live (Videos) und der  Lösung des Problems der Ortsgebundenheit durch Facebook [4].

Einerseits kann durch eine eigene Facebook Gruppe der Austausch zu einem bestimmen Thema fokussiert werden. Andererseits erfordert eine lebendige Facebook Gruppe viel Arbeit. Daher führte Facebook jetzt einen Fragebogen für Facebook Gruppen ein [5], der den Aufwand für Facebook Gruppen minimiert.

Neue Anforderungen an die Content Qualität von Facebook

Die folgende Empfehlung zu Facebook „hat es in sich“. Wenn Du eine Facebook Seite betreust, dann lies Dir den folgenden Artikel von Basicthinking auf jeden Fall durch: „Facebook bestraft minderwertige Inhalte und böswillige Werbung“ [6]. Dementsprechend wird klar, das der Druck auf hochwertige Inhalte auf Facebook steigt. Des Weiteren dürfen die Headlines und die Inhalte der eigenen Facebook Seite entsprechend der Maßnahme gegen Clickbaiting durch Facebook  „kein Clickbaiting“ fokussieren [7]. Folglich bedeutet dies: Wer mehr Reichweite und Interaktion will, der soll nach Meinung von Facebook hochwertigen Inhalt liefern. Unter dem Strich ist dies von Facebook ein sehr cleverer Schachzug und für Unternehmen ein Spagat. Bleiben wir bei der Facebook Seite. Dafür liefert der Blogpost von Buffer: „The Simple Facebook Posting Strategy That Helped us 3x Our Reach and Engagement“ [8] einen Erfahrungsbericht, welchen jeder selbst ausprobieren kann.

Facebook als Hub für den Alltag

Wer jetzt gerade Hunger oder Appetit verspürt, wird sich über den folgenden Artikel freuen. Dort heißt es: Facebook startet einen neuen Dienst und steigt mit „Order Food“ ins Geschäft der Essensbestellung ein [9].

Nachdem Facebook das Thema „Job“ und das Thema „Essensbestellung“ besetzt, folgt ein weiteres Thema wie der folgende Artikel verkündete: „Nutzer können auf Facebook nun Geld von Freunden einsammeln“ [10]. Demzufolge übernimmt Facebook immer mehr Bereiche des Alltags, so dass sich „Facebook als Hub für den Alltag“ festigt. Allerdings bedeutet dies für Unternehmen eine Zunahme der Abhängigkeit von Facebook.

Der folgende Artikel widmet sich den Facebook Instant Articles. Demnach unterstützt Facebook ab sofort das Googles AMP-Format [11] und erleichtert für Unternehmen den Einsatz sowie spart am Ende auch noch Kosten.

Titelbild auf webpixelkonsum Hamburg

Wie „mächtig Facebook“ bereits heute ist, zeigt diese aktuelle Zahl aus dem Hause Facebook: 2 Milliarden User (MAU) [12].

Zwar sind diese 30 Tipps für den Facebook Messenger auf französisch [13], aber doch anhand zahlreicher Abbildung sehr gut zu verstehen.

Facebook Marketing

Da Unternehmen in ihrer Marketingstrategie auch auf Facebook setzen, sind Tipps und Erfahrungsberichte immer Willkommen. So Bericht der Artikel: „Facebook Werbestrategien für B2B: Paneldiskussion im Berliner Facebook Office mit Viola Backfisch“ [14] von Einblicken in eine Facebook Werbestrategien speziell für B2B. Der Blogger Sebastian Riehle berichtet in seinem Rückblick auf das Facebook Ads Camp 2017 in Köln [15] von zahlreichen interessanten Einblicken in unterschiedliche Ad-Strategien. Dazu gehören manchmal kleine Tricks wie diese [16] oder jene [17]. Wenn Du Facebook Ads schaltest, dann liefert Dir Facebook darüber die Zahlen. Auf jeden Fall musst Du dabei vorsichtig sein wie der folgende Artikel berichtet: „Falsch abgerechnete Ad Impressions: Facebook gesteht Messfehler“ [18].

Weiterhin stellte Facebook ein neues Werbeformat vor: Die Facebook Collection. Was dahinter steckt und wie Facebook Collection eingesetzt wird, stellt Dir der Artikel: „Facebook Collection: Neues Anzeigenformat für den Produktverkauf“ [19] Schritt für Schritt vor. Damit diese und all Deine anderen Facebook Ads erfolgreicher sind, stellt Facebook zwei verschiedene Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Diese erklärt der Facebook Experte Thomas Hutter in seinem Artikel: „Facebook: Verbesserung für Conversion-optimierte Adsets“ [20].

Facebook und das lokale Marketing

Wenn Dein Unternehmen vorwiegend auf lokales Marketing setzt und dafür auch Facebook benutzt, dann sind die Tipps von der Bloggerin Katrin Hill für Dich bestimmt sehr interessant. Dort in ihrem Artikel: „8 Tipps für mehr Check-Ins auf Facebook (Aktualisiert)“ [21] stellt sie Dir Anregungen für Dein lokales Marketing im Zusammenhang mit Facebook vor, die Du schnell und einfach realisieren kannst.

Neuigkeiten zu Instagram

Zu dem Unternehmen Facebook gehören die Plattformen Facebook, Instagram und WhatsApp. Da diese immer mehr untereinander verknüpft werden, bietet jede Plattform allein und alle Plattformen zusammen ein enormes Potenzial für Dein Marketing. Jedoch unterscheiden sich die Plattformen stark. Daher sind Fehler in deren Nutzung üblich. Darauf verweist und welche Fehler im Marketing auf Instagram passieren stellt  Dir Trajan Tosev in seinem Artikel auf Zielbar vor: „Instagram richtig nutzen: Diese sieben Fehler schaden deinem Marketing“ [22]. Passend als Lösung stellt Dir der Artikel: „6 Creative Ways to Use Instagram Multiple Photos and Videos“ [23] Beispiele zur besseren Nutzung der Bilder und Videos auf Instagram. Dessen ungeachtet sind einige dieser Beispiele wirklich kreativ und cool. Um Bilder auf Instagram hochzuladen, kannst Du neben Deinem Smartphone auch Deinen Rechner benutzen [24]. Wie dies funktioniert, beschreibt Dir der Artikel: „Instagram-Fotos vom Desktop hochladen: So geht’s“ [25]. Damit sollte Dein Workflow für Instagram doch wesentlich vereinfacht werden.

Solltest Du Instagram für Dein Marketing einsetzen, dann verfolgst Du bestimmt KPIs. Dafür gibt Dir der Autor Christian Erxleben Anregungen in seinem Artikel: „Warum die Engagement Rate als Instagram-KPI völlig wertlos ist“ [26].

Tipps für Instagram

Des Weiteren geben Dir diese Artikel Tipps und Tricks für die bessere Nutzung von Instagram:

  • „Links in Instagram: So geht es auch ohne verifizierten Account“ [27]
  • „Instagram is just now offering support for sending links in direct messages“ [28]
  • „Instagram integriert Hashtags in Instagram Stories“ [29]
  • „Instagram’s new feature helps you clean up your profile without deleting“ [30]
  • „How to Use Instagram Search & Explore to Boost Your Instagram Marketing“ [31]

Abgesehen von diesen Tipps helfen Unternehmen vorwiegend Best Practices. Darum liefert Dir der Artikel: „Diese deutschen Retail-Unternehmen performen bei Instagram am besten“ [32] Unternehmen, die erfolgreich Instagram einsetzen. Damit gewinnst Du Einblicke und bestenfalls sogar Anregungen für Deine eigene Instagram Strategie und Dein Marketing auf Instagram.

Neuigkeiten zu WhatsApp

Wenn Du WhatsApp nutzt, dann wirst Du Dich bestimmt über die Sticker und neue GIF-Suche auf WhatsApp freuen [33].

Fazit für Neuigkeiten rund um Facebook, Instagram und WhatsApp im Mai 2017

Die vorgestellten Neuigkeiten rund um Facebook, Instagram und WhatsApp zeigen Dir vor allem für Dein Marketing zahlreiche Tipps, Anregungen und auch potenzielle Fehler. Ebenfalls ermöglichen Dir die neuen Funktionen auf Facebook, Instagram und WhatsApp entweder Deine Arbeitsweise zu verbessern. Weiterhin bieten Dir einige Artikelempfehlungen Anregungen für bessere Facebook Ads. Aus diesem Grund sollten Deine Facebook Kampagnen erfolgreicher werden und am Ende mehr Spaß bereiten.

Welche weiteren Neuigkeiten rund um Facebook, Instagram und WhatsApp hast Du für mich? Welche der vorgestellten Neuigkeiten rund um Facebook, Instagram und WhatsApp findest Du super und warum? Deswegen schreibe mir Deine Meinung und Tipps sehr gern als E-Mail oder in einen Kommentar!

Quellenangaben

Für die folgenden Quellenangaben gilt der Stand vom 22. Juni 2017:

[1] 6 aktuelle Facebook-Innovationen, die Sie nicht verpassen sollten
[2] Facebook Live – eine umfassende Anleitung
[3] Nicht nur Titelbilder – Videos als Cover für Facebook Seiten einrichten
[4] Geheime Live-Videos und Video-Konferenzen über Facebook
[5] Fragebogen für Facebook Gruppen: Neue Mitglieder für dem Gruppenbeitritt vorselektieren
[6] Facebook bestraft minderwertige Inhalte und böswillige Werbung
[7] Facebook stuft verlinkte Seiten mit zu viel Werbung herab
[8] The Simple Facebook Posting Strategy That Helped us 3x Our Reach and Engagement
[9] „Einen Burger, bitte“: Essensbestellung via Facebook
[10] Nutzer können auf Facebook nun Geld von Freunden einsammeln
[11]Schnelle Ladezeiten: Facebook Instant Articles unterstützen ab sofort auch Googles AMP
[12] Facebook is about to hit 2 billion users. Here’s a closer look at the rise of the social giant
[13] 30 astuces Facebook Messenger
[14] Facebook Werbestrategien für B2B: Paneldiskussion im Berliner Facebook Office mit Viola Backfisch
[15] Rückblick auf das Facebook Ads Camp 2017 in Köln
[16] 10 Little-Known Facebook Marketing Features and Hacks You Can Try Today
[17] Facebook Ads Strategy: How Marketers Can Win With Facebook
[18] Falsch abgerechnete Ad Impressions: Facebook gesteht Messfehler
[19] Facebook Collection: Neues Anzeigenformat für den Produktverkauf
[20] Facebook: Verbesserung für Conversion-optimierte Adsets
[21] 8 Tipps für mehr Check-Ins auf Facebook (Aktualisiert)
[22] Instagram richtig nutzen: Diese sieben Fehler schaden deinem Marketing
[23] 6 Creative Ways to Use Instagram Multiple Photos and Videos
[24] Instagram stärkt seine mobile Web-Version
[25] Instagram-Fotos vom Desktop hochladen: So geht’s
[26] Warum die Engagement Rate als Instagram-KPI völlig wertlos ist
[27] Links in Instagram: So geht es auch ohne verifizierten Account
[28] Instagram is just now offering support for sending links in direct messages
[29] Instagram integriert Hashtags in Instagram Stories
[30] Instagram’s new feature helps you clean up your profile without deleting
[31] How to Use Instagram Search & Explore to Boost Your Instagram Marketing
[32] Diese deutschen Retail-Unternehmen performen bei Instagram am besten
[33] WhatsApp: Sticker und neue GIF-Suche kommen

Ralph Scholze

… ist der Mann mit der Leidenschaft für die digitale Wirtschaft; speziell für Marketing und PR sowie Social Media. Darüber bloggt er als Gastautor und hier in diesem Corporate Blog. Der studierte Kaufmann ist glücklich, dass die Einzel-Unternehmer und -innen, Start-ups sowie mittelständischen Unternehmen (KMU) wesentlich aktiver das Thema Digitalisierung, Social Media, Online-Marketing und Online-PR umsetzen als die Politik.

Alle Blogartikel von: Ralph Scholze

Für Ihren Anruf

+49 173 375 48 65

Kontakt per E-mail

info@webpixelkonsum.de

© 2019 webpixelkonsum. Marketing, Public Relations und Social Media.

Modernes Marketing für erfolgreiche Unternehmen

IHR ERFOLG

MEIN ZIEL

webpixelkonsum

Öffnungszeit: 09:00 – 17:00
Adresse: Seitenstraße 5b, Dresden 01097
Telefon: +49 351 216 72 61
E-Mail: info@webpixelkonsum.de